Medical Center Rhein Main

Auf dem ca. 5.900 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet Wiesbaden – Nordenstadt entsteht das Medical Center Wiesbaden – ein integriertes Facharztzentrum mit sportmedizinisch / orthopädischem Schwerpunkt.

Auf insgesamt ca. 4.400 m² vermietbarer Fläche gruppieren sich Arztpraxen der Fachrichtungen Orthopädie, (Sport- und Unfall-) Chirurgie, Internisten, Gynäkologie und Urologie.

Des Weiteren bietet das Medical Center Wiesbaden Raum für ein OP-Zentrum für vorwiegend ambulante Operationen, dem eine Stationäre Bettenabteilung angegliedert ist, die für etwaige Kurzaufenthalte ausgelegt ist.

Der sportmedizinische Schwerpunkt wird durch Einrichtungen wie Fitness und Rehabilitation ergänzt.

Arztnahe Einrichtungen, wie Apotheke, ein Sanitätshaus, sowie ein Bistro mit Bäckerei runden das Angebot für den Besucher des Medical Centers Wiesbaden ab.

Geplante Fertigstellung für dieses Projekt ist für das  2. Quartal 2016 vorgesehen. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 15 Mio. €.